Der laufende Adventskranz: 24 Tage durch den Ort

Die Idee:

Der laufende Adventskranz möchte Menschen zusammenbringen!

wichernkranz

Er möchte alle herzlich einladen sich miteinander auf Weihnachten vorzubereiten und die Gemeinschaft im Ort zu stärken. Die Begegnung mit Liedern und Geschichten, das Anzünden der 24 Kerzen des (Wichern-)Kranzes soll im Vordergrund stehen.

Für jeden Abend erklärt sich jemand bereit vor der eigenen Haustür, vielleicht im Hof oder Garten, eine kleine Adventsfeier (ca. 15 Minuten, danach Beisammensein) zu gestalten. In dieser kleinen Feier werden die 24 Kerzen des Adventskranzes entzündet.

Der Start soll 18 Uhr sein, um auch Familien mi Kindern die Möglichkeit zu bieten Gast zu sein oder Gastgeber zu werden.

In jedem Fall brauchen wir für jede Feier drei Familien:
Eine „Bringerfamilie“, die den Adventskranz mitbringt und eine Geschichte (ein Gedicht oder Ähnliches) vorbereitet, eine „Gastgeberfamilie“, die die Gastgeber werden und die Feier gestaltet, sowie die Familie, die den Adventskranz abholt („Abholerfamilie“).

 

Ein kurzer Ablauf der kleinen Feier:

Begrüßung durch die Gastgeberfamilie (vielleicht mit Tee und Plätzchen)
Lied
(vielleicht musikalisch begleitet durch die Gastgeberfamilie)

Kleine Adventsgeschichte/Gedicht/ besinnliche Gedanken…. (durch Bringerfamilie)
Überreichung Adventskranz (durch Bringerfamilie)
Anzünden der Kerzen (durch Gastfamilie und andere Gäste)

Lied (vielleicht musikalisch begleitet durch die Gastgeberfamilie)

Abendgebet (durch die Gastgeberfamilie)
Abendsegen (durch die Gastgeberfamilie)

Einladung für den nächsten Tag durch Abholerfamilie (bitte mit Angabe von Ort und Zeit).

 

Wie teilen wir die Termine auf?

Im Internet wird unter http://www.evangelisch-sickershausen.de/adventskranz eine Übersicht angezeigt und über das Pfarramt (pfarramt.sickershausen@elkb.de oder telefonisch) werden die Termine verteilt.
Eine Liste hängt zudem in der Kirche, im Kindergarten und beim Metzger aus, hier können auch Wunschtermine eingetragen werden.

Für Rückfragen wenden Sie sich vertrauensvoll an das Pfarramt.

 

Datum

Gastgeberfamilie

Ort

1.12.

Kirche 

 Erstes Anzünden des laufenden Adventskranz

2.12.

 

 

3.12.

 

 

4.12.

 

 

5.12.

 

 

6.12.

 

 

7.12.

 

 

8.12.

 

 

9.12.

 

 

10.12.

 

 

11.12.

Haus der Pflege (ACHTUNG: SCHON 16.30 UHR!) 

Haus der Pflege, Marktstefterweg 4 

12.12.

 

 

13.12.

 

 

14.12.

 Familie Kehrer

Markgrafenstraße 21

15.12.

 

 

16.12.

 

 

17.12.

 

 

18.12.

 

 

19.12.

 

 

20.12.

 

 

21.12.

 

 

22.12.

Jugendvereinigung (Glühweinaktion) 

Am Weihnachtsabaum in der Ortsmitte 

23.12.

 

 

24.12.

KIRCHE

Vor der Kindermette / vor der Christvesper