Aktuelles

Aktuelles aus dem Kindergarten Sickershausen 

Exkursion zum Bauernhof "Stierhof" in Dornheim

Am 11.04.2019 machten die Kindergartenkinder sich auf, um den Bauernhof "Stierhof" in Dornheim zu erkunden.

Gemeinsam mit Ihren Erzieherinnen haben Sie die Tage zuvor das Thema in der Gruppe besprochen.

Alle waren aufgeregt. Nun war es endlich soweit.

Zunächst begrüßte uns Frau Stierhof, sie hat Karotten und Salat geholt und damit durften wir die Hühner füttern.

Anschließend gingen wir in die Scheune um im Heu zu spielen.

Danach warteten die hungrigen Kühe, Schafe, Schweine und Esel darauf, gefüttert zu werden. 

Gemeinsam mit Frau Stierhof haben wir selbst Butter hergestellt, das hat sehr viel Spaß gemacht.

Nach einer leckeren Bortzeit, ging es gestärkt auf den Spielplatz. Dort konnten sich die Kinder austoben.

Bevor es nach Hause ging, kam das Highlight, die Traktorfahrt mit Herrn Stierhof.

Glücklich und erschöpft wurden alle dann von ihren Eltern abgeholt.


Großelternfest in der Kindergartengruppe

Am Dienstag, 09.04.2019 fand von 14:45 Uhr - 15:15 Uhr das Großelternfest statt.

Dies stand unter dem Motto: "Ich entdecke den Frühling".

Zur Begrüßung sangen alle Erzieherinnen, Kinder und Großeltern das Lied: "Bald fängt ein neuer Frühling an".

Danach ging es raus in die Flur von Sickershausen um Frühlingsboten zu finden und mitzunehmen.

Im Garten des Kindergarten´s wieder angekommen, konnten alle die von den Eltern selbst gebackenen Kuchen und Torten, sowie Kaffee und Tee genießen.

Gemeinsam mit ihren Großeltern konnten die Kinder eine Seite mit ihren gefundenen Frühlingsboten gestalten.

"Groß" und "Klein" hatten an diesem Nachmittag viel Spaß zusammen.


 

 Helau....

Am Montag, 04.03.2019 fand im Kindergarten das bunte Rosenmontagstreiben statt.

Alle Kinder und pädagogischen Fachkräfte kamen verkleidet in den Kindergarten.

Clowns, Prinzessinnen, Bienen, Indianer und viele weitere Verkleidungen waren vertreten.

Bei Tanz, Spiel und Spaß war im ganzen Haus viel los. 


 

Ein bisschen so wie St. Martin....

... wollten die Kinder des Evangelischen Kindergarten Sickershausen sein und sind dem Aufruf der Organisationen

Human Plus e.V. & Mobile Flüchtlingshilfe e.V. 

"Weihnachtspäckchen für Kinder in Syrien zu packen"

gefolgt.

Die Kinder konnten gemeinsam mit Ihren Eltern Dinge wie

"Püppchen, Kuscheltiere, Autos, Handschuhe, Mützen, Schal, Spieluhr, Waschsachen, Söckchen, Spiele,

ein selbst gemaltes Bild und einen lieben Gruß"

in den Karton packen, um ein bisschen 

"Liebe im Karton" 

zu verschenken.

 

 


 

Der Martinsmann der zieht voran.....

am Freitag, den 09.11.2018 um 17.00 Uhr fand in der Johanneskirche mit Herrn Pfarrer Gahr eine kleine Andacht statt. 

Die Kindergartenkinder haben das Stück "Geiteiltes Brötchen - Geteilter Mantel"  aufgeführt.

Anschließend zogen wir mit unserer Laterne und dem St. Martin hoch zu Ross von der Kirche zum Kindergarten.

Dort konnten sich alle, Groß und Klein stärken.

                   


 

Herbstfest vom Sickershäuser Kindergarten im Garten der Familie Kräutlein/Herbolzheimer

Am Freitag, 12.10.2018 feierten wir unser Herbstfest von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr. 

Die Kindergartenkinder haben hierfür einen Erntetanz geübt und ihren Eltern presentiert.

Das Lied "Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da..." haben die Kleinsten aus dem Kindergarten gesungen. 

Danach saßen alle Familien in gemütlicher Runde zusammen.

Stärken konnten sich alle am reichhaltigen Buffet bei Zwiebelkuchen, Apfelkuchen und Kürbissuppe, das von den Eltern und dem Kindergartenteam zubereitet wurde konnten sich alle bedienen. 

Stolz zeigten die Kinder Ihren Eltern die Oase zu der sie am Naturforschertag gehen. 

Das Kindergartenteam hat sich bei Familie Kräutlein/Herbolzheimer bedankt, dass sie uns die Oase zur Verfügung stellen.

              

 


 

25 Jahre Evangelischer Kindergarten Sickershausen

Am Sonntag, 23.09.2018 war es nun soweit.

Der Evangelische Kindergarten Sickershausen feierte sein 25-jähriges Bestehen.

Gefeiert wurde dieses Ereignis ganz groß.

Gestartet wurde um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst durch Herrn Pfarrer Gahr. Ein Teil der Kinder führte zur "Realität der Apartheitsgesetze" ein Stück auf.

Außerdem wurde von Kindern zu dem Lied "Heal the World" getanzt.

Im Anschluss gab es Mittagessen, mit Spanferkelrollbraten, Bratwurst und selbstgemachten Salaten von den Eltern.

Herr Büttner mit seinem Korbtheater führte um 14:00 Uhr das Stück "Ein Schnabel voller Glück" für groß und klein auf.

Für die Kinder gab es außerdem Workshops wie Schminken, Traumfänger gestalten und Mandalas ausmalen.

Bei einer Powerpointpresentation konnten alle Gäste groß und klein mit vielen Bildern die letzten 25 Jahre revue passieren lassen.

Bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Torten ging ein schöner Festtag zu Ende.