Pop-up-Brote

Bastelanleitung für Gründonnerstag:„Pop-up-Brote"

Idee:
Wenn wir das Brot teilen in Jesu Namen, dann ist er und seine Liebe bei uns!

Man nehme:
Holzstäbchen (vom Eis oder Schaschlik-Spieß)
Rotes Papier (oder weißes, das angemalt wird)
Braunes Papier (oder weißes, das angemalt wird).

1. Schritt ein Brot malen (und verzieren, das schafft ihr aber besser als ich).

2. Schritt Das Brot doppelt ausschneiden, die obere Hälfte auf das Stäbchen kleben (nur einfach). Das Brot "schneiden".
Beide unteren Hälfte (nur!) an den Seiten zukleben, so dass sich das Stäbchen noch bewegen kann.  

 

  

3. Alles drehen. Ein Herz zeichnen und ausschneiden, neben die obere Hälfte kleben.

 

Wir teilen das Brot und dann wird Gottes Liebe sichtbar.