Sammlung von Newsfeeds

Wort der Kirchen: „Beistand, Trost und Hoffnung“

Aus der Landeskirche - 20. März 2020 - 9:00
Wort der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland zur Corona-Krise.

Wir sind für Sie da!

Aus dem Dekanat - 19. März 2020 - 10:48

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Wir sind für Sie da!

Liebe Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinden,

sehr geehrte Damen und Herren,

in der derzeitigen Situation der Verunsicherung aufgrund der Corona-Pandemie und auf der Basis der Anweisungen der Bayerischen Staatsregierung möchte ich im Namen der Pfarrerinnen und Pfarrer unseres Dekanats folgende Informationen an Sie weitergeben:

- Viele unserer Kirchen bleiben nach wie vor für Sie geöffnet. Sie sind bergende Orte, um zur Ruhe zu kommen, eine Kerze anzuzünden und Sorgen vor Gott zu bringen.

- Selbstverständlich sind wir als Seelsorger*innen weiterhin für Sie da. Bitte rufen Sie bei uns an, wenn Sie sich Sorgen oder Angst von der Seele reden müssen, Unterstützung brauchen oder wenn Sie Gebetsanliegen haben, die wir mit Ihnen und für Sie vor Gott bringen sollen. Wir sind unter der jeweiligen Nummer des Pfarramts und auch per E-Mail erreichbar.

- Gruppentreffen sowie weitere Veranstaltungen können derzeit leider nicht stattfinden. Ebenfalls können wir im Moment keine Gottesdienste in gewohnter Form in den Kirchen feiern, was wir sehr bedauern. Aber wir haben einen Vorschlag: Lassen Sie uns zum Gebet „treffen“, wenn die Glocken läuten. Zünden Sie zuhause während des Glockenläutens eine Kerze an und beten Sie ein Vaterunser oder ein freies Gebet. Im Gebet sind wir miteinander verbunden, auch wenn wir räumlich getrennt sind.

- Im Rundfunk und im Fernsehen werden Andachten und Gottesdienste übertragen, die Sie zuhause mitfeiern können (z.B. ZDF-Fernsehgottesdienst). Auf vielen Homepages unserer Kirchengemeinden finden Sie bereits geistliche Impulse zum Nachlesen.  

- Hinsichtlich Beerdigungen gibt es folgende Regelung: Sie sollen nur im kleinsten Kreis der Angehörigen und nur auf dem Friedhof stattfinden. Taufen, Trauungen und Konfirmationen müssen wir leider auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Bei all den Maßnahmen, die bis zum 19. April gelten, geht es um die Solidarität mit älteren und geschwächten Menschen, für die das Virus lebensbedrohliche Auswirkungen haben kann. Sie gilt es nun besonders zu schützen. Lassen Sie uns durch Achtsamkeit gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird und unser Gesundheitssystem nicht in Bedrängnis gerät. Lassen Sie uns aber auch füreinander einstehen und uns gegenseitig unterstützen!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. (2 Tim 1,7)

Kerstin Baderschneider, Dekanin

Kirche von zu Hause: Gottesdienst aus Nürnberg zum Mitfeiern im Internet

Aus der Landeskirche - 19. März 2020 - 9:00
Auf der Internetseite der Nürnberger Lorenzkirche wird am kommenden Sonntag, 22. März um 10 Uhr der Gottesdienst aus der Kirche übertragen. Feiern Sie mit Regionalbischof Stefan Ark Nitsche.

Corona: Bedford-Strohm: Corona-Pandemie wird die Welt verändern

Aus der Landeskirche - 19. März 2020 - 9:00
Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm lobt die Menschen f&uuml;r ihr Verhalten in der Corona-Krise. "Ich sehe in meinem Umfeld viel Besonnenheit."<br />&nbsp;

Kirche von zu Hause: Gottesdienste und Andachten in Radio und Fernsehen

Aus der Landeskirche - 18. März 2020 - 9:00
Gottesdienste im Fernsehen mitfeiern, geistliche Impulse im Radio h&ouml;ren, Streams anschauen – unsere Medientipps f&uuml;r Gottesdienste und Andachten. Alle Podcasts und Videos sind auch im Internet!

Kirche von zu Hause: Gottesdienste und Andachten in Radio und Fernsehen

Aus der Landeskirche - 18. März 2020 - 9:00
Gottesdienste im Fernsehen mitfeiern, geistliche Impulse im Radio h&ouml;ren, Streams anschauen – unsere Medientipps f&uuml;r Gottesdienste und Andachten. Alle Podcasts und Videos sind auch im Internet!

Gebetswand: Sorgen teilen

Aus der Landeskirche - 18. März 2020 - 9:00
Manchmal tut es gut, sich Sorgen vom Herzen zu schreiben - die digitale Gebetswand von bayern-evangelisch.de bietet Gelegenheit dazu.

Equal Pay Day 2020: Auf Augenhöhe verhandeln - WIR SIND BEREIT.

Aus der Landeskirche - 17. März 2020 - 9:00
Der&nbsp;Equal Pay Day&nbsp;markiert symbolisch die geschlechtsspezifische Lohnl&uuml;cke. "Auf Augenh&ouml;he verhandeln - WIR SIND BEREIT." Unter diesem Motto steht der Equal Pay Day 2020.

Coronavirus:: Landesbischof ruft zu Besonnenheit auf

Aus der Landeskirche - 14. März 2020 - 9:00
Mit der Bitte, in der aktuellen Situation nicht aus Angst, sondern aus dem Vertrauen zu leben, wendet sich der bayerische evangelische Landesbischof an alle evangelischen Christen in Bayern:

Aktuelle Informationen

Aus dem Dekanat - 13. März 2020 - 12:40

Liebe Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinden,

sehr geehrte Damen und Herren,

in der derzeitigen Situation der Verunsicherung aufgrund der Corona-Pandemie möchte ich - basierend auf den Empfehlungen des Landeskirchenamtes - folgende Informationen an Sie weitergeben:

- Viele unserer Kirchen bleiben nach wie vor für Sie geöffnet. Sie sind bergende Orte, um zur Ruhe zu kommen, eine Kerze anzuzünden und Sorgen vor Gott zu bringen.

- Selbstverständlich sind wir als Seelsorger*innen für Sie da. Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihr Ortspfarramt.

- Gottesdienste werden auch weiterhin in vielen unserer Kirchen gefeiert werden. Bitte beachten sie die Mitteilungen in der Presse und auf den Homepages der Kirchengemeinden. Sie entscheiden selbst, ob Sie derzeit lieber zuhause einen Radio- oder Fernsehgottesdienst mitfeiern möchten. Wer aber in die Kirche kommt, soll dort auch geistliche Stärkung bekommen. Wir können uns in den großen Kirchenräumen gut verteilen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

- Hinsichtlich Veranstaltungen beachten Sie bitte die Informationen der jeweiligen Pfarrämter. Die Empfehlung der Landesregierung besagt, dass Veranstaltungen ab 100 Personen abgesagt werden sollen.

- Für die Kindertagesstätten und Schulen gelten die staatlichen Regelungen in Bayern. Die aktuelle Meldung lautet, dass ab Montag die Schließung bis Ende der Osterferien beschlossen wurde. Aktuelles finden Sie auf der Homepage des Gesundheitsministeriums:https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/

Lassen Sie uns gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird und unser Gesundheitssystem nicht in Bedrängnis gerät.

Lassen Sie uns aber auch füreinander einstehen und uns gegenseitig unterstützen!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. (2 Tim 1,7)

Ihr Dekanin

Kerstin Baderschneider

Tags: Corona

Absage Dekanatssynode

Aus dem Dekanat - 12. März 2020 - 16:07

Die für Samstag, 14.3.2020, geplante Dekanatssynode wird aufgrund der sich derzeit sehr dynamisch entwickelnden Verbreitung des Corona-Virus abgesagt. Damit wollen wir unserer Verantwortung gerecht werden, damit die Verbreitung des Virus verlangsamt wid und unser Gesundheitssystem nicht in Bedrängnis gerät. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Kerstin Baderschneider, Dekanin

Diakonie Frühjahrssammlung: Chancen für alle

Aus der Landeskirche - 12. März 2020 - 9:00
Hilfe f&uuml;r Arbeitslose und soziale Besch&auml;ftigungsbetriebe der Diakonie soll mit der Fr&uuml;hjahrssammlung, die vom 23. bis 29. M&auml;rz 2020 durchgef&uuml;hrt wird, unterst&uuml;tzt werden.

Kritik an Flüchtlingspolitik in Europa: "Es ist erbärmlich"

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Erzbischof Kardinal Reinhard Marx haben die politisch Verantwortlichen zu sofortiger humanit&auml;rer Hilfe an der griechisch-t&uuml;rkischen Grenze aufgefordert.

Corona: Verhaltenshinweise für Gemeinden: Vorsicht, aber keine Panik

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
In einem Rundschreiben an alle evangelischen Kirchengemeinden und Einrichtungen hat der Landeskirchenrat Hinweise zum Verhalten angesichts der Infektionsgefahr durch den Coronavirus gegeben.

Diakonie Katastrophenhilfe: Nothilfe gegen Hunger und Krankheiten

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
Die Diakonie Katastrophenhilfe erinnert w&auml;hrend der Passionszeit an das Leid im Jemen. Sie bittet Gemeinden in Deutschland, die Menschen zu unterst&uuml;tzen, die unter den Folgen des Krieges leiden.

Nürnberg: Passionsgespräche mit dem Regionalbischof

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
An drei Freitagen vor Karfreitag l&auml;dt Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche zu Passionsgespr&auml;chen ins Haus Eckstein ein.

Vesperkirche Würzburg: „Kommt, denn es ist alles bereit!“

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
Noch bis zum 22. M&auml;rz 2020 &ouml;ffnet in W&uuml;rzburg t&auml;glich die Vesperkirche in der Thomasgemeinde in Gromb&uuml;hl ihre T&uuml;ren. F&uuml;r einen Euro bietet sie ein Mahl und ein umfangreiches Programm an.

Füreinander einstehen in Europa: „Alter: Wer ist für mich da!?“

Aus der Landeskirche - 10. März 2020 - 9:00
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, hat gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Bayern und den Diasporawerken, die j&auml;hrliche Fastenaktion „F&uuml;reinander einstehen in Europa“ er&ouml;ffnet.

Atemholen-Gottesdienst in Buchbrunn

Aus dem Dekanat - 6. März 2020 - 18:18

Herzliche Einladung zum nächsten Atemholen-Gottesdienst in Buchbrunn am kommenden Sonntag, 8.3.2020, um 19 Uhr.

Zum letzten Mal in der Buchbrunner Kirche vor der Renovierung. Danach geht Atemholen auf Tour durch den Dekanatsbezirk.

Tags: AtemholenBuchbrunnAbendgottesdienst

Weltgebetstag der Frauen am 6. März 2020

Aus dem Dekanat - 4. März 2020 - 18:36

In vielen Kirchen unseres Dekanatsbezirkes werden am Freitag, 6. März 2020, Weltgebetstags-Gottesdienste gefeiert. Die diesjährige Liturgie haben Frauen aus Simbabwe erarbeitet und steht unter dem Motto "Steh auf".

Steh auf und nimm dein Schicksal selbst in die Hand. Wir erfahren etwas über die Situation der Frauen in Simbabwe und sind mit ihnen im Gebet verbunden. Der deutsche Weltgebetstag unterstützt den Mut der Frauen mit Projekten zur Frauenförderung und einer Entschuldungsaktion. Weitere Informationen finden Sie unter https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/simbabwe/

Die Gottesdienste in unserem Dekanatsbezirk finden Sie unter http://www.kitzingen-evangelisch.de/gottesdienste-dekanat

 

Copyright Bild: Nonhlanhla Mathe

Tags: WeltgebetstagÖkumene

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sickershausen Aggregator